Feedbacks zum Kinderbuch

 

"Dieses Buch ist toll! Es passt in die "neue Zeit" der starken Kinder. Manche Erwachsenen werden vielleicht während dem Lesen denken 'Nein, das ist alles so viel zu einfach', aber genau das darf es sein. Die Schwere darf gehen. Und die Kinder von heute zeigen es uns. Wenn wir sie lassen. Wenn wir möchten, dass die Kinder uns zuhören, müssen wir den Kindern Gehör schenken.
Die Glückssterne-Arbeit ist in meinen Augen für Kinder ein Kinderspiel. Und zwar ein wunderbares. Dieses Buch zeigt sehr schön, was möglich ist, wenn man sich darauf einlässt, seine Welt schöner zu gestalten. Wie das Glückssternengefühl sich verbreitet und sogar ganze Klassen infiziert und somit die Lehrer anders werden lässt.
Der Autorin wünsche ich, dass sich viele von dem glückssternigen Gefühl anstecken lassen. Möge es sich verbreiten... und die Welt bunter machen.
Danke für dieses Buch!"

"Ebenfalls mehr als empfehlenswert und ein supertolle Geschenk für Kinder und Pflichtlektüre für alle, die mit Kindern zu tun haben."
(Tina Müller, www.buchnotizen.de)

(Kerstin Werner, www.autorin-mit-herz.de)

 

""Ebenfalls mehr als empfehlenswert und ein supertolle Geschenk für Kinder und Pflichtlektüre für alle, die mit Kindern zu tun haben."
(Tina Müller, www.buchnotizen.de)

 

"Meine Enkelkinder - 6 und 9 Jahre - sind begeistert! Ohne Aufdringlichkeit gelingt es Anja Frenzel zu überzeugen. Es ist einfach, man muss es nur ausprobieren und ev. ein wenig üben." (Gabriele H.)

 

"Ich bin begeistert.Das ist ein wunderbares Buch, nicht nur für Kinder.Möge es noch ganz vielen Freude bereiten. Ich empfehle es aus ganzem Herzen weiter."Einfach Toll"" (Anja H.)

 

"Hi, ich hab das Buch für meine Tochter gekauft. Sie ist sechs. Wir haben das Buch gemeinsam gelesen und seitdem machen wir Glückssternchen, grins. Und was soll ich sagen.... jetzt hab ichs endlich auch kapiert. Was ... auch mit vielen Büchern nicht geschafft haben, das haben Sterna und der Kleine Stern mit links bewirkt. Meine Tochter und ich haben jetzt in jeder Hand ein Sternchen gemalt - und wir spielen... Danke, Anja..
Update
(einige Tage später)
: Meine Tochter hat inzwischen ihren Freundinnen davon erzählt und es mit ihnen ausprobiert. Sie meinte, bei der einen hat es geholfen, aber bei der E. nicht, die hat sich einfach nicht konzentriert....
Tja und dann meinte sie noch: "Ich muss doch Sterna und dem kleinen Stern helfen, auch wenn ich sie nicht sehen kann." Das zaubert mir als Mama ein Lächeln aufs Gesicht... es zeigt mir, dass sie dieses Tool auf ihre Art wirklich nutzt. Schöööön..."

(Gabriele N.)

 

 

Und das meint Malte (7 Jahre, München):

 

Hast du Lust auf das Buch für dich und deine Kinder?

Das Kinderbuch zur Glückspunkt-Methode: Michel, Lina und die Glückssterne

104 Seiten, DIN A5, mit Illustrationen

9,80 €

  • verfügbar
  • 7-9 Tage Lieferzeit1