Die Weihnachtsgeschichte zur Glückspunkt-Methode

"Wo steckt das Jesuskind?"

 

 

Wo steckt das Jesuskind?

 

Es weihnachtet sehr.

Die Schulklasse wird weihnachtlich geschmückt und die Krippe wird aufgebaut.

Aber wo ist die Figur des Jesuskindes?

Die brauchen wir nicht?
Das Wichtigste soll fehlen?

 

Lina, Michel, Annika und Max können es nicht glauben. Das Jesuskind ist nirgendwo zu finden. Auch Leni, Annikas kleine Schwester, ist entsetzt. Denn auch in der Kirche ist weit und breit kein Jesuskind zu sehen.

Da sprechen die Erwachsenen immer davon, dass die Kinder nicht nur an Geschenke denken sollen, sondern daran, was Weihnachten wirklich bedeutet, aber das Jesuskind darf nicht dabei sein.

 

Gut, dass die Glückssterne Sterna und Kleiner Stern auftauchen.
Ob sie Licht in diese vielen Fragen bringen?
Vielleicht ihr Sternenlicht?

 

Lass dich überraschen und genieße mit Sterna und dem Kleinen Stern die Adventszeit und die Glückspunkt-Methode.

Das Kinderbuch: "Wo steckt das Jesuskind? - Die Weihnachtsgeschichte zur Glückspunkt-Methode"

Softcover, A5, 80 Seiten mit der Möglichkeit für eigene Bilder und Gedanken festzuhalten

9,80 €

  • 0,21 kg
  • verfügbar
  • 7-9 Tage Lieferzeit1